Tipps & Tricks vom Profi

Trockenes Haar und Spliss

Spliss hängt sehr davon ab, wie das Haar behandelt wird, welche Bürsten ( am Besten verstärkte Naturborsten ohne Noppen ) verwendet und wie oft die Spitzen geschnitten werden.

Wenn Sie das gewaschene Haar mit dem Handtuch trocken kneten oder einfach kurz einen Turban machen, nimmt es die Kur besser auf. Ist es zu nass, wird die Kur zu sehr verwässert. Je nachdem wie oft das Haar gewaschen wird 1-2x die Woche eine Kur, die 10-15 Min. einwirkt, verwenden. Wenn öfter gewaschen wird, zwischendurch eine Leave in Kur, wie CONDITIONER EXPRESS verwenden. Diese Produkte geben mehr Schutz für Ihr Haar als Spülungen, die man wieder auswäscht oder Sprühkuren.

Damit das Haar nicht zu SCHWER wird, die Kur über Kopf NUR in die LÄNGEN und SPITZEN geben, für eine mittlere Haarlänge höchstens die Menge einer Haselnuss.

Fette Kopfhaut, Strähniges Haar

Mit einem milden Shampoo, wie LIPOKERINE A von La Biosthetique so oft wie nötig waschen. Mögl. wenig leichte Kur in die äußersten Spitzen geben und mit Festiger über Kopf möglichst viel Stand und Abstand zur Kopfhaut föhnen. Man kann auch nur am Ansatz ein klein wenig toupieren, damit der Abstand zur Kopfhaut möglichst lang bleibt.           

Mit VISAROMES DYNAMIC N, einem etherischem Öl von la Biosthetique kann man, bei regelmäßiger Anwendung die Produktion der Talg- und Schweißdrüsen beruhigen, so das man nur noch z.B. alle 2 Tage anstatt täglich waschen muss. Gleichzeitig verbessern sich Sprungkraft und Haarqualität.

Haarausfall

Für dieses Thema müssten wir uns Ihre Kopfhaut und Haare genauer ansehen. Es gibt sehr unterschiedliche Ursachen für Haarausfall, von MEDIKAMENTEN, über ZU EINSEITIGE, EXTREME DIÄTEN, ERBLICHEM bis zu SPANNUNGSBEDINGTEM HAARAUSFALL. Nicht zu vergessen den KREISRUNDEN HAARAUSFALL.

Es gibt Möglichkeiten,  vielen der Ursachen vorzubeugen und so mögl. viel Haar zu erhalten, die Wachstumsphasen wieder zu verlängern, bei bereits verkürztem Haar die Struktur wieder aufzubauen oder die Glukation wieder zu reduzieren. Sehr wichtig ist es auf jeden Fall die Kopfhaut möglichst LOCKER und GUT DURCHBLUTET zu halten um eine bestmögliche Versorgung der Haarwurzeln zu ermöglichen. Auch wenn die Haare nicht oft genug oder zu viel gewaschen werden, hat das negative Auswirkungen. Schweiß bildet Milchsäure, die ein für den Haarwuchs nötiges Enzym hemmt.

Ein guter Anfang wäre es die Kopfhaut jedes mal bei der Haarwäsche zu massieren und zu verschieben. Sie sollte so locker sein wie der Handrücken.

FÜR ALLES WEITERE BERATEN WIR SIE GERNE KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH IN UNSEREM SALON, WO WIR IHRE KOPFHAUT UND HAARE BESSER BEURTEILEN KÖNNEN, TEL. 089 / 659238.

Frisur hält nicht

Wenn der Schnitt Ihrer Haarstruktur entspricht, hängt die Haltbarkeit der Frisur oft davon ab, in welche Richtung man das Haar föhnt, ob es nach dem föhnen WIRKLICH GANZ TROCKEN und AUSGEKÜHLT ist.

Ob man den RICHTIGEN FESTIGER verwendet, oder das Haar gut vor FEUCHTIGKEIT schützt ( zu trockenes Haar nimmt die Luftfeuchtigkeit enorm schnell an).

Beim föhnen auch die Kopfform zu beachten und zuerst die unteren Haare auch mit einer Bürste zu föhnen erhöht die Haltbarkeit der Frisur ebenso wie über Kopf vortrocknen.

PFLANZENFARBEN oder STRÄHNEN geben viel Stand und Sprungkraft, auch Teil- oder Volumenwellen helfen manchmal.  Wir beraten Sie auch gerne.

Schnitt- oder Form gefällt nicht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ohne große LÄNGENVERÄNDERUNG die Frisur zu ändern. Eine Faustregel lautet auch, daß der Kopf bei der Frau ca. 1/7 vom Körper ausmachen sollte, beim Mann 1/9. Längere Gesichter brauchen Querlinien als Unterbrechung, breitere eher Längslinien. Auch das schönste im Gesicht zu betonen ist eine gute Sache oder mit Hell-Dunkel zu arbeiten um Vorteile hervorzuheben.

Man kann die Haare auch Teilweise oder Komplett verlängern, dem eigenen Haar passiert dabei nichts. Wir können die Verlängerung wieder entfernen, ohne etwas abzuschneiden oder Ihr Haar zu schädigen.

Ich komme nicht zurecht mit meinen Haaren!!!

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich, auch am Telefon. 089 / 659238.

Nach oben